Information für ALLE unsere Hundeschüler

Wegen der Lage um die Pandemie (COVID-19) sehen wir uns ebenfalls aus sozialen und amtlichen Gründen verpflichtet, die Hundeschule KOMPLETT zu schließen!

 

Den zeitlichen Rahmen setzen wir ab heute, den 18.03.2020 bis einschließlich den 19. April 2020.

 

Diese Information betrifft Gruppen- und Einzelunterricht. Beratungsgespräche sind davon ebenfalls betroffen.

 

Die kostenpflichtige Sicherung gefährlicher Hunde ist momentan nicht davon betroffen. NOTRUF 0171-7766578

 

Die aktuelle Situation rund um das Coronavirus hat uns nun ebenfalls dazu veranlasst, unsere Seminare/Workshops, die zwischen den 16. März 2020 und 30. April 2020 geplant sind zu verschieben. Wir werden uns sobald eine Entspannung der CORONA-Situation gegeben ist, wieder mit Ersatzterminen melden.

 

Betroffen sind:

 

• „Lebenslänglich aggressiv“ Teil 1 / 23. – 27.03.2020

• „Lebenslänglich aggressiv“ Teil 2 / 23. – 26.04.2020

 

• Hundetrainerausbildung 21. – 22.03.2020

• Hundetrainerausbildung 04. – 07.04.2020

 

Die Reise, im Juni nach Rumänien findet voraussichtlich statt, Ausnahme sind eventuelle staatliche Auflagen.

 

 

Wir bitten um Verständnis,

Euer Hundezentrum Mittelfranken

 

Wir bitten um Verständnis und Einsicht und verbleiben mit den besten gesundheitlichen Wünschen!

 

Euer Team vom Hundezentrum Mittelfranken

 

 

Warum Menschen mit ihren Hunden eine Hundeschule aufsuchen, hat die unterschiedlichsten Gründe. Der wohl wichtigste ist die Erziehung zum Begleiter der Familie. Der Hund soll auf Ruf zuverlässig kommen, nicht jagen, an der Leine ordentlich laufen und sich sozial gegenüber fremden Hunden verhalten.

Kurse und Termine

Stundenplan

Seminare und Veranstaltungen

Für traumatisierte Hunde findet sich hier ein Rehabilitationsangebot

 

Hier finden Sie einen Überblick der Veranstaltungen mit Gerd Schuster, einen Link zu seinem eigenen Blog und Youtubekanal. 

Veranstaltungen

Der Blog: www.strassenmensch.de

Der Vlog: Youtube